Ab dem 08. August 2014 speist die Anlage Solarstrom ins Netz.

 

 

 

Die Kabel werden mit den Wechselrichtern verdrahtet. (06.08.2014 - 08.08.2014)

 

Die 559 Module, das Herzstück der Anlage, werden verlegt (04.08.2014)

 

Die sechs Wechselrichter werden montiert (18.07.2014)

 

Baustart der Anlage (14.07.2014)

Unterkonstruktion für die Befestigung der Module wird erstellt

 

 

Die Anlage wurde an die Firma Oppliger Haustechnik von Othmarsingen vergeben.

 

Begehung des Projektes mit den interessierten Unternehmern (05.05.2014)

 

 

 Versenden der Ausschreibung (28.04.2014)

 

 

 

Der Rohbau ist fertig (07.04.2014)